Monat: Mai 2019

Abschied zahlreicher Spieler zum Saisonabschluss

Im letzten Spiel der Saison traf der FC Biglen zuhause im Derby auf den FC Konolfingen. Während es bei Biglen seit dem erkämpften Klassenerhalt um nichts mehr geht, benötigen die Gäste mindestens einen Punkt, um eben diesen Klassenerhalt aus eigener

Klassenerhalt!

Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar. Biglen benötigt einen Punkt um definitiv in der 3. Liga zu bleiben. Anders der FC Hünibach, der seinerseits noch Punkte braucht und zudem auf Schützenhilfe von anderen Teams angewiesen ist. Die Gäste aus

Hart erarbeiteter Punkt gegen den FC Heimberg

Aufgrund der ausgiebigen Regenfälle unter der Woche musste das Spiel gegen den FC Heimberg vom Sonntag auf Dienstagabend verschoben werden. Wegen den negativen Resultaten der letzten Wochen, spürt der FC Biglen nun schon fast das Abstiegsgespenst im Nacken. Zwei Punkte

Heimniederlage gegen den FC Allmendingen

Am Sonntagmorgen traf der FC Biglen bei widrigstem Aprilwetter auf den FC Allmendingen. Es ist schnell klar, wer der Favorit auf dem Platz ist. Biglen ist dem Gegner in allen Belangen unterlegen. In der 14. Minute fällt das 0:1 für

Top