Klassenerhalt!

Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar. Biglen benötigt einen Punkt um definitiv in der 3. Liga zu bleiben. Anders der FC Hünibach, der seinerseits noch Punkte braucht und zudem auf Schützenhilfe von anderen Teams angewiesen ist.

Die Gäste aus Biglen starten besser ins Spiel. Sie drücken dem Gegner ihr Spiel auf und kommen früh zu ersten Chancen. Nach zwölf Minuten schickt Sascha Moser seinen Namensvetter Adrian Moser schön in die Tiefe. Dieser verwertet eiskalt zum 0:1. Da der FC Biglen das Spiel unter Kontrolle hat, bauen sie von Minute zu Minute mehr ab und überlassen dem Gegner mehr und mehr den Ball. Dies rächt sich kurz vor der Pause. Mit einem Sonntagsschuss gleicht der FC Hünibach aus.

In der zweiten Halbzeit ist es wiederum das Heimteam, welches Druck aufs Tor ausüben kann. Nach 52 Minuten gehen sie durch einen Kopfballtreffer nach einem Freistoss in Führung. Doch der FC Biglen zeigt unglaubliche Moral und kämpft sich zurück ins Spiel. Gute zehn Minuten später ist es Stefan Wüthrich, der mit einem sehenswerten Schuss den Spielstand auf 2:2 stellt. Hünibach wird immer wieder durch Standards gefährlich. So benötigt es kurz vor Schluss Adrian Frühwirt, der einen Abschluss auf der Torlinie klären kann. Auf der anderen Seite kommt Adrian Moser plötzlich völlig frei zu einem Kopfballabschluss, dieser streicht aber knapp über die Latte. So bleibt es bis zum Schluss beim unentschieden.

Noch selten hat man beim FC Biglen so viel Kampf, Motivation und Leidenschaft gesehen. Dieser beherzte Auftritt wurde folgerichtig mit einem Punkt belohnt. Dieser Punkt führte zugleich zum vielumjubelten Klassenerhalt.
Zum Abschluss der Saison trifft Biglen am nächsten Sonntag zuhause auf den FC Konolfingen.

FC Hünibach – FC Biglen 2:2 (1:1)
Oberstufenschulhaus, Hünibach. Tore: 12. Adrian Moser 0:1, 38. 1:1, 52. 2:1, 65. Stefan Wüthrich 2:2

FC Biglen: Silvan Wüthrich; Tobias Amstutz, Sandro Baumann, Marc Baumann, Adrian Frühwirt; Sascha Moser, Marco Strahm, Philipp Strahm, Lukas Junker (17. Stefan Zürcher); Stefan Wüthrich, Adrian Moser
Ohne Einsatz: Pascal Hübscher, Ronny Schenk, Michel Bader, Chollapath Phanna

Nächstes Spiel:
Meisterschaft 3. Liga: FC Biglen – FC Konolfingen, Sonntag 26.05.2019, 10:15 Uhr, Mutti Biglen

Spielbericht: Sandro Baumann